Ein gutes Foto entsteht deswegen auch nicht durch einen physikalischen Vorgang, sondern durch menschliche Übersetzungsarbeit.

 

-- zum kompletten Artikel "Der geliehene Blick"

Kamera-Training Sicherheit im Umgang mit Belichtung und Autofokus gewinnen

Termin: 18. November 2017

Kosten: 47,60 €

Dauer: ca. 3 Stunden

Beginn: 9.30 Uhr

 

 

Kamera-Training

Sicherheit im Umgang mit Belichtung und Autofokus gewinnen

 

 

 

 

 

Ein Bild sollte so scharf und so belichtet sein, wie der Fotograf es möchte. Erfahrungsgemäß erfordert der manuelle Eingriff in Belichtung und Fokussierung aber viel Übung, für die Amateur-Fotografen oft schlicht die Zeit fehlt. In diesem Seminar habe ich Übungen zusammen gestellt, bei denen man gezielt die nötigen Fähigkeiten im Umgang mit der Kamera trainieren kann. Dabei geht es sowohl um die Bestimmung der gewünschten Lichtmenge als auch um die jeweils passende Kombination aus Blende, Verschlusszeit und ISO-Zahl.

Wer sicher belichten und fokussieren kann, erhöht nicht nur seine Trefferquote sondern hat mehr Möglichkeiten, kreativ in die Automatiken einzugreifen.

 

Dieses Seminar richtet sich an alle, die z.B. ein Einsteigerseminar besucht haben oder mit den Grundlagen der Fotografie etwas vertraut sind und den Umgang mit diesen Einstellungen gezielt in der Praxis und in der Gruppe üben möchten - viele Übungen funktionieren nur mit anderen zusammen.

 

Voraussetzungen: Das Seminar knüpft an den Inhalten des Einsteigerseminares an. Die Teilnehmer sollten den Zusammenhang zwischen Blende, Verschlusszeit und ISO-Zahl kennen und brauchen für die Übungen eine Digitalkamera, an der sie die Blende, Verschlusszeit und ISO-Zahl einstellen können.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich bitte unter info@fotoakademie-bonn.de . Telefonnummer 0228 / 18032770

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 

 

Änderungen vorbehalten.

Alle Angaben ohne Gewähr.