Feedback

"Hochprofessionelles Eintagesseminar, TOP!"

Peter Schäfer

 

"Ein tolles Seminar, was einen in alle wichtigen Bereiche der Digital-Fotografie eingeführt hat. Hohe Informationsfülle, jedoch didatktisch toll rübergebracht. Absolut empfehlenswert."

Dr. Marcus Joest

 

"Sehr aufschlussreiches Seminar mit vielen interessanten und neuen Erkenntnissen, die das Interesse an der Fotografie wieder aufleben lässt. Wirklich toll und mit direkter praktischer Anwendung."

 

"Tiptop! Kompakt und für den Anfang alles drin und dran. Super strukturiert und macht unbedingt Lust auf mehr!"

Eva-Maria Tepe

 

Posing Für alle, die nicht mehr auf den perfekten Moment warten möchten

Termin:  21. April 2018 (Samstag)

Beginn: 10.00 - 16.30 Uhr (incl. einer Stunde Mittagspause)

Kosten: 249,00€ (Im Preis ist das Honorar für ein Model enthalten)

Teilnehmerzahl: 4-6

 

Posing

Für alle, die nicht mehr länger auf den perfekten Moment warten wollen

 

 

 

 

 

 

Posing ist Handwerk und Kunst, und selbst erfahrene Hochzeitsfotografen geben offen zu, lieber "ungestellte" Szenen festzuhalten. Außer einer schnellen Kamera benötigt man dafür nämlich nicht viel. Es entstehen erfahrungsgemäß auch immer mal gute Fotos, so dass die Homepage nicht verwaist, aber es gib zahlreiche Fälle, in denen man mit dem Warten auf die natürliche perfekte Bewegung einfach nicht weit kommt. Dieser Fall trifft spätestens beim nächsten Gruppenfoto zu, oft aber schon bei Paarfotos! Wer sich nicht länger dem Zufall ausliefern möchte und auch mit Menschen zu guten Ergebnissen kommen möchte, die sich vor der Kamera nur schwer natürlich positionieren können, der kommt um dieses wichtige Thema nicht herum. In diesem Workshop lernt ihr die Grundlagen für einfache Posen und legt den Weg für eine Entwicklung zum Portrait-Meister. Tatsächlich ist die Kunst des Posing eines der Gebiete (neben Photoshop und Lichtführung), auf dem man den größten Lernzuwachs erwarten kann.

 

Voraussetzung: Solide Grundkenntnisse der Kameraeinstellungen. Im Zweifelsfall empfehlen wir vorab den Besuch eines Einsteigerseminares.

 

 

Um euch anzumelden, verwendet bitte das Kontaktformular.

 

 

 

Änderungen vorbehalten.

Alle Angaben ohne Gewähr.